KW25/2011 Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in den Sommerferien

Der 1. Bauabschnitt der Bauarbeiten ist bis zu den Sommerferien teilweise abgeschlossen. Desweiteren werden jetzt die Einmündung St. Irminenstrasse in die Hauptstrasse sowie die Einmündung Schulstrasse in die St. Irminenstrasse und in die Hauptstrasse angegangen, sodass die nachfolgende Maßnahme unumgänglich ist. Vom 04.07.2011 bis zum 6.8.2011 ist die 1. Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Kasel vorgesehen. Das heißt, dass nur die Anlieger noch Teile der Haupt-, Irminen- und Schulstrasse nutzen können. Die Bewohner aus dem Unterdorf bis zur Sparkasse können ihre Häuser von der Brücke her ( L 149) bis zur Lann erreichen. Die Bewohner aus dem Oberdorf können in dieser Zeit, unseren Ort nur über die K 140/K77 und B52 erreichen und verlassen. Eine Durchfahrt wird durch die parallel stattfindenden Arbeiten in Haupt- und St. Irminenstrasse nicht möglich sein. In dieser Phase der Bauarbeiten wird die Bevölkerung mit den meisten Behinderungen konfrontiert werden, die leider nicht zu vermeiden sind. An dieser Stelle bitte ich Sie um Ihr Verständnis.